Kunst und was ich dafür halte ...

8. Januar 2013

 
Ich weiß nicht viel über den
italienischen Künstler  Andrea Kvas: 
Er ist 1986 in Triest geboren. 
Er stellte zuletzt in Berlin in der Galerie 
Chert (http://www.chert-berlin.com/ita) aus. 
Ich mag seinen Minimalismus. 
Das war´s schon.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ich habe von Andrea Kvas nur herausgefunden, dass er in Bielefeld wohnt, was es ja bekanntermaßen nur von "Ihnen" erfunden wurde und daher gar nicht existiert. Von daher ist er wahrscheinlich auch nur einer von "Ihnen", also pass auf...

Andreas Bahn hat gesagt…

Kann / muss ich das verstehen ...? Klingt nach Max Goldt oder nach einer dieser seltsamen deutschsprachigen Bands, die Ihr jungen Leute heutzutage so hört ...